Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
X350R
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

§ 1 Allgemeines - Geltungsbereich

1. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Landservice Müller GbR und dem Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingunen werden nicht anerkannt, es sei denn, deren Geltung wird ausdrücklich und schriftlich zugestimmmt.

2. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbeziehungen sind:

Verbraucher (Natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird. Ihnen kann keine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden.)

Unternehmer (Natürliche oder juristische Personen oder rechtskräftige Personengesllschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird. Sie handeln in der Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit.)

 

§ 2 Vertragsabschluß

1. Das auf unserer Website www.lsmueller.de und den damit verknüpften und verbundenen Seiten dargestelltes Warenangebot ist freibleibend und unverbindlich. Zumutbare technische und sonstige Änderungen bei einzelnen Waren bleiben vorbehalten. Die Darstellung von Waren im Internet druch Landservice Müller GbR ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zu bestellen.

2. Mit der Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot.

3. Der Vertragssbschluß erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder ordnungsgemäßer Selbstlieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Das gilt für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von Landservice Müller GbR verschuldet ist. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Eine bereits gezahlte Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt

1. Die gelieferten Waren und Leistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Landservice Müller GbR.

2. Wird noch nicht bezahlte Ware gepfändet, muß der Käufer Landservice Müller GbR sofort schriftlich informieren. Das Pfändungsprotokoll ist der Mitteilung beizufügen.

 

§ 4 Widerrufsrecht

Der Widerruf ist schriftlich an Landservice Müller GbR, Die Langen Stücken 10, 39615 Seehausen zu richten.

 

§ 5 Preise und Zahlung

1. Der angebotene Kaufpreis versteht sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe.

2. Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das genannte Konto (siehe Rechnugsdruck) zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher Vereinbarung zulässig.

3. Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zu zahlen. Verzugszinsen werden in Höhe des gesetzlichen Verzugszinses von 5 % p.a. über dem Basiszins und die eventuell darüber hinaus entstehenden Verzugsschäden berechnet.

 

§ 6 Lieferzeit

Soweit kein ausdrücklicher verbindlicher Liefertermin vereinbart wurde, sind unsere Liefertermin und Lieferfristen unverbindliche Angaben.

 

§ 7 Gewährleistungsfristen

Ist der Käufer ein Verbraucher beträgt die Gewährleistungsfrist bei neu, beweglichen Waren 2 Jahre und ist der Käufer ein Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist bei neu, beweglichen Waren 1 Jahr.

 

§ 8 Haftung

1. Bei Schäden an Leben, Körper und Gesundheit haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei sonstigen Schäden des Käufers ist unsere Haftung, auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Sach- und Vermögensschäden, die auf leichter Fahrlässigkeit des Verkäufers beruhen, haftet der Verkäufer jedensfalls nur, wenn er seine Kardinalspflicht verletzt und soweit der Eintritt des Schadens typischer weise vorhersehbar war.

2. Landservice Müller GbR haftet nur für eigene Inhalte ihrer Website. Sofern wir mit Links auf andere Websites verweisen, sind wir für die dort enthalenen Inhalte nicht verantwortlich.

 

§ 9 Datenschutz

1. Landservice Müller GbR achtet die Privatsphäre der Käufer. Alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen werden strengstens eingehalten. Die vom Verkäufer erhobenen persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

2. Landservice Müller GbR wird die personengebundenen Daten nicht ohne des ausdrückliche Einverständnis des Käufers an Dritte weiter leiten. Es sei denn Landservice Müller GbR wird gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland